Doris ist mal kurz weg

Von Portugal nach Ghana nach Kanada - what a year!!!

Quer durch Spanien: Toledo und Salamanca

Toledo: check! Hatten gestern das Vergnügen eine weitere Perle Spanien kennenzulernen. Die Stadt Toledo befindet sich auf einer Anhöhe und erinnert mit seinen engen Gassen und historischen Bauwerken ein wenig an Coimbra. War somit ein guter Vorgeschmack auf unser finales Ziel! Außerdem gibt es in Toledo, wie so vermute ich mittlerweile in jeder spanischen Stadt, eine unglaublich eindrucksvolle Kathedrale, die das Bild dieses Städtchens auf wunderbare Weise prägt. Und weil ich einen besonderen Blick für solch schmucke Plätzchen, Orte, Cafés und Restaurants habe, die zum Verweilen und noch mehr einladen, sind wir nun endlich in unsere erste „Tourifalle“ getappt. 12 Euro für Sangria ist auch nicht schlecht, vor allem wenn man bedenkt, dass man sich in Spanien befindet und das hier ein Nationalgetränk ist! Sind somit doch wieder auf Bier und Vino de la casa umgestiegen! 😉
Heute sind wir dann weiter nach Salamanca gefahren, eine Universitätsstadt schon sehr nahe der Grenze Portugals. Auch diese Stadt glänzt durch ihren historischen Touch, imponierende Gebäude, Kirchen, Plätze, ihre Universität und wie man sieht ein hervorragendes Paella! 😉 ??????????????????????????????? Werden morgen Vormittag den Ortskern noch ausgiebiger erkunden, bevor wir dann unsere finale Etappe nach Coimbra antreten.
Ich bin mittlerweile schon sehr gespannt, wie sich die nächste Zeit und vor allem die ersten Tage in Portugal gestalten lassen und wie es mir nach unserer Reise, die ja mehr an Urlaub erinnert, dann gehen wird. Dadurch, dass wir bisher jeden Kilometer selbst, ob als Fahrer oder Co-Pilot zurückgelegt haben, habe ich doch ein etwas eigentümliches Bewusstsein für die Distanz, die hinter uns liegt, entwickelt. Zumindest habe ich mich noch nie so weit von zuhause entfernt gefühlt wie jetzt, auch wenn ich mit dem Flugzeug bereits viel weitere Strecken hinter mich gebracht habe. Aber das ist wohl auch Teil meiner und unserer Reise und ich bin neugierig und freue mich weiterhin darauf, was alles kommt!

1 Comment

  1. 🙂 Originalzitat Doris: „Kann mir jemand erklären, warum Menschen immer Bilder mit Essen ins Internet stellen?“

    Also Doris: „Warum stellen Menschen Bilder von Essen ins Internet?“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*